erotische Fotos

Wenn es um erotische Fotos geht, sind die Geschmäcker verschieden, wie bekanntlich ja so oft.. Die einen bevorzugen es eher dezent, Bilder mit Ausstrahlung, gern in schwarz weiß und von guten Fotografen gemacht. Hier ist bestimmt auch die Grenze zur Aktfotogaphie fließend. Wobei es da nun keine genauen Kriterien gibt, was Akt ist und was Erotikbild oder was gar Porno.

Für andere widerum sind diese Bildchen zu „brav“, zumindest um eine anregende Wirkung zu haben.. für diejenigen muß schon mehr zu sehen sein. Was genau, macht dann den Unterschied zur Pornogafie aus, wobei dieser widerum ebenfalls fließend ist.

Erotikbilder oder cams ?

Was bevorzugen Sie, Fotos oder live cams ? Es kommt vermutlich darauf an, ob man lieber seine Phantasie spielen lässt oder es „vorgelebt“ haben möchte. Der Vorteil beim anschauen von Bildern ist ja einmal, das die Zeit unbegrenzt ist und zum Zweiten, das man sich eben seine eigenen Vorstellungen davon machen kann.

Noch mehr als Fotos sind ja Sexgeschichten eine Sache, bei der man sich viel selbst vorstellen muß. Viele mögen das so sehr. Das sind dann eher auch die Bilder-Fans. Vielleicht ist das genauso Geschmackssache wie die, ob man ein Buch lieber als solches liest, oder, wenn es verfilmt wurde, ins Kino geht.

Wer nicht so viel erotische Phantasie hat, wird Videos bevorzugen oder eben auch cams. Hier muß man sich selbst nicht anstrengen, sondern bekommt alles fertig serviert. In dem Chatraum oben auf der Seite bekommen Sie Beides, erotische Fotos, cams und Videos.

Erotik Bilder

Wer Erotik Bilder mag, für den sind die Profile unserer Girls genau das richtige. Auch Vorschauvideos gibt es hier. Sie finden zu jeder Frau 2 Fotos und einen Steckbrief, der sie weiter beschreibt. Das Ganze sieht dann z.B. so aus, mein Name spricht schon für sich, ein pralles Luder eben. Ich will einfach nur Spaß haben, vielleicht mit Dir?, die pics dazu müssen Sie auf der Seite direkt anschauen.

In diesen Profilen erfahren Sie auch die Vorlieben der Girls, ihren ungefähren Wohnort (nur die Postleitzahl, aber das reicht ja erstmal, wenn Sie Jemanden aus der Nähe suchen) und eben auch, ob die Frauen reale Treffen anbieten.

Geschmackssache

Beides, also Erotik Bilder und auch Nacktbilder von realen Frauen, die private Treffen suchen, finden Sie hier. Es ist wohl Geschmackssache, ob man es lieber bunt und schnell mag, wie in Filmen. Mir persönlich ist es dort viel zu wenig selbstbestimmt und die Sequenzen werden immer schneller und rastloser. Das ist nicht unbedingt erholsam, eher hektisch. Vielleicht ist es tatsächlich eine Frage des Alters der Betrachter, ob sie es so mögen oder nicht, meiner Erfahrung nach – wenn ich mal im Freundes- oder Bekanntenkreis herumfrage, hat die jüngere Generation weniger Probleme damit.

Vielleicht sehen ältere Menschen das einfach anders. Es scheint also auch bei diesen sexuellen Dingen deutliche Unterschiede zu geben. Das Interesse auch außerhalb von Aktfotographie an Gallerien oder Ausstellungen ist ja dort auch eher gering. Mir persönlich sind die statischen Dinge, die ich so lange anschauen kann, wie es mir gefällt, deutlich lieber als die hochtechnisierten im Geschwindigkeitsrausch, das gilt für Erotik Bilder, die nicht unbedingt Nacktbilder sein müssen, im besonderen Maße.