private sexfilme, private Videoclips, echt Amateur

Auf den Plattformen wie youporn und anderen werden Sie vermutlich wenige private Sexfilme finden. Aber, was sind überhaupt private Videoclips?

Ich finde die Frage, was „privat“ ist, genauso schwer zu beantworten, wie die, was denn „echt amateur“ ist.  Heißt „Amateur“ webcam-Bilder in schlechter Qualität und mit schlechter Beleuchtung?  Weil nur „Profis“ sich eine gute Kamera leisten (als „Otto Normalmensch braucht man sowas ja kaum) und pralles Scheinwerferlicht zwar gut für die Qualität der Aufnahme ist, aber eben nicht gerade besonders erotisch?

Haben Sie schon mal versucht, bei romantischem Kerzenlicht private Sexfilme zu drehen?  Ich verrate Ihnen, die Qualität wird hundsmiserabel, wenn Sie mehr als schwarz und Umrisse sehen, haben Sie Glück.

Es gibt also keine eindeutige Definition von „echt Amateur“.  Ebensowenig eine von, wann sind Clips privat? Schauen Sie sich auf den hier genannten Video-Communities um,  Sie werden dort hauptsächlich eher professionelle Erotik-Filme finden,  aber auch ein paar wirklich private.