privater chat mit cam

Im Internet lernen sich immer mehr Leute kennen, alles ist so schön anonym. Das hat Vor – und Nachteile.

Vorteil ist natürlich, das man so relativ unkompliziert und schnell viele Kontakte findet.

Der Nachteil ist, man weiß nie genau, mit wem man es denn zu tun hat.

Gerade in den Sexchaträumen, die nicht einer Singlebörse o.ä. angehören, gibt es viele fakes. Also z.B. Männer, die sich als Frauen ausgeben (und man merkt das wirklich nicht, auch bei längerer Unterhaltung nicht). Oder es wird beim Alter geschummelt, beim Aussehen, beim Beruf, bei was weiß ich was.

Auch eine webcam hilft da nur begrenzt weiter. Es ist auf jeden Fall schon mal sicherer, als ein Foto, da kann man ja einfach ein älteres nehmen, auf dem man noch deutlich jünger aussieht (die Haare noch alle da waren usw.) oder schlimmstenfalls irgendein ganz anderes, auf dem ein anderer Mensch zu sehen ist.

Daher empfehle ich schon, nachdem man sich etwas näher kennengelernt hat, z.B. zu skypen (Skype ist ein kostenloses Programm, mit dem man telefonieren kann oder sich Textnachrichten schicken, aber eben auch sich gegenseitig sehen kann (wenn Beide eine Kamera am PC haben).